Untere Lobau: aktuelle Wassersituation

Naturfotograf Kurt Kracher war auf Patrouille: Die Donau hat vor einigen Wochen Hochwasser geführt, das durch den Schönauer Schlitz hinauf bis zum Eberschüttwasser vorgedrungen ist. Bis dorthin ist die Untere Lobau demnach gut befüllt.

Bis nach Groß-Enzersdorf hat es das Hochwasser leider nicht geschafft. Im Groß-Enzersdorfer Arm liegt der Schotter am Ufer nach wie vor trocken. Beim „Elferl“ (ein beliebter Badeplatz am Übergang zwischen der Stadt und der Lobau) ist der niedere Wasserstand besonders auffällig, vor allem im Bereich der Fischtreppe.

Beide Fotos: Kurt Kracher

Hinterlasse einen Kommentar